intouch wird geladen...

Andrea Kiewel: Bitteres Drama vor ihrer Silvester-Show!

Andrea Kiewel hat kein leichtes Jahr hinter sich. Zu Silvester spitzt sich die Situation nun plötzlich zu...

Andrea Kiewel hat momentan kein Glück
Andrea Kiewel hat momentan kein Glück Foto: GettyImages

Es wird ernst für Andrea Kiewel (53): Wenn andere zur Neujahrsstunde fröhlich feiern, kämpft die Star-Moderatorin der ZDF-Silvestershow um alles – Leidenschaft, Anerkennung und die TV-Krone! Ein explosiver Abend! Behält sie die Nerven oder kommt es zum großen Knall?

Andrea Kiewel erntete viel Kritik

Vor allem Andrea Kiewel muss bibbern: Die Blondine steht schon lange in der Kritik – weil sie im Fernsehgarten keinen Fettnapf auslässt. Viele Fans toben vor Wut („grottenschlecht“, „blöde Kuh“), fordern Kiwis Absetzung. Auch bei ihrer Silvestershow? Die Berlinerin moderiert die ZDF-Sendung seit Ende 2013, beim letzten Mal gab’s aber mächtig Ärger: Zuschauer beklagten sich, weil für ihre Gebühren nur Uralt-Bands ans Brandenburger Tor eingeladen wurden. Die Bild titelte sogar: „Peinlich-Party“.

Wie geht’s weiter mit Andrea Kiewel?

Im Vorjahr lieferte sie sich mit ihrem ARD-Rivalen quotenmäßig ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Und über ihre Arbeit schwärmt sie: „…mein Ein und Alles, die Liebe meines Lebens!“ Doch mit 53 gehört die zweifache Mutter in der Showbranche zum alten Eisen – zudem jammert sie über den Dreh-Stress: „Ich bin wirklich sehr müde.“ Wenn jetzt noch das Publikum abschaltet, könnte es richtig eng werden...