Andrea Kiewel: Heftiger Konkurrenz-Kampf mit Horst Lichter

InTouch Redaktion
Andrea Kiewel und Horst Lichter: Konkurrenz-Kampf
Foto: imago

Obwohl den Moderatoren Andrea Kiewel (52) und Horst Lichter (56) bereits einige Male eine Affäre nachgesagt wurde, dürfte jetzt das Gegenteil der Fall sein. Die beiden werden gezwungenermaßen zu Konkurrenten. Denn: Die Shows der 52-Jährigen und des 56-Jährigen teilen sich im ZDF den gleichen Sendeplatz.

Zuerst lief am Sonntag-Vormittag Kiewels "ZDF-Fernsehgarten" und als dieser in die Winterpause ging, Lichters Show "Bares für Rares - Lieblingsstücke". Ein Best-Of der beliebten Trödel-Show, die Horst Lichter moderiert. 

 

Horst Lichters Show feierte Erfolge bei den ZDF-Zuschauern

Ab dem 15. April muss dieser jedoch seiner Kollegin Andrea Kiewel weichen. Der "ZDF-Fernsehgarten" bekommt den Sendeplatz am Sonntag-Vormittag um 11.50 Uhr zurück. Lichters Show wird dafür bereits ab 10.15 Uhr ausgestralt.

Hat Andrea Kiewel jemandem das Herz gebrochen?
 

Andrea Kiewel: Abnehm-Hammer!

Dabei hatte diese sich im Vormittagsprogramm des Senders gar nicht schlecht gemacht. "Bares für Rares - Lieblingsstücke" feierte große Erfolge bei den Zuschauern.

 

Vielleicht tritt Lichter weiter in Andrea Kiewels Show auf

Obwohl Kiewel und Lichter nun in Konkurrenz zueinander stehen, schlägt sich das wohl trotzdem nicht auf die Beziehung der beiden nieder. Sie kamen schon immer gut miteinander klar. Horst Lichter war bereits häufig als Koch und Trödel-Experte im Fernsehgarten zu Gast. Wer ihn ab dem 15. April im ZDF gegen 11.50 Uhr also vermisst könnte das Glück haben, den 56-Jährigen schon bald in Andrea Kiewels Show wiederzusehen...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken