Andrea Kiewel: Nippel-Alarm! Jetzt meldet sich das ZDF zu Wort

So war das sicherlich nicht geplant. Am Sonntag gewährte Andrea Kiewel den Zuschauern des ZDF-Fernsehgartens besonders tiefe Einblicke.

Andrea Kiewel erlaubte sich einen kleinen Nippel-Skandal
Foto: WENN.com

Die Moderatorin ließ sich in ihrem weißen Kleid zu einer erfrischenden Dusche hinreißen.

 
 

Nippel-Alarm bei Andrea Kiewel

Plötzlich konnte man die Nippel der 53-Jährigen sehen, die neben Jürgen Drews auf und ab hüpfte. Die ungewollten Einblicke sorgten im Netz für reichlich Spott. „Wer genau hat Kiwi gesagt, dass es eine gute Idee ist, mit weißem Kleid duschen zu gehen?“, fragte ein entsetzter Twitter-User.

Kiewel überspielte den Nippel-Blitzer mit einem breiten Grinsen. Nun äußerte sich auch das ZDF dazu. Der Sender scheint die Busen-Show nicht so tragisch zu finden. „Der Mix aus Mallorca-Hits, unterhaltsamen Spielen und Service-Tipps sollte eine lockere Urlaubsatmosphäre in die heimischen Wohnzimmer bringen“, erklärte eine Sprecherin am Dienstagabend gegenüber „tz“.

Also: Alles halb so wild!