Andrea Renzullo: Ist er jetzt schon DSDS 2017-Gewinner?

InTouch Redaktion
Andrea Renzullo begeistert bei DSDS
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Steht der diesjährige DSDS-Sieger etwa jetzt schon fest? Gut möglich, denn Andrea Renzullo hat den Dreh einfach raus. Mit 14 Jahren nimmt er an der vierten Staffel der beliebten Casting-Show "Das Supertalent" teil und begeistert mit seiner Stimme Publikum und Jury. Bis in die Finalshow schafft er es, doch am Ende reicht es "nur" für den vierten Platz.

 

Erst "Supertalent", jetzt "DSDS"

Jetzt ist der mittlerweile 20-Jährige wieder da und versucht bei DSDS 2017 erneut sein Glück. Sein perfekter Song für den großen Auftritt vor der Jury: Andrea Bouranis gefühlvoller Song "Auf anderen Wegen". Zumindest Dieter Bohlen scheint von dieser Auswahl erst mal nicht so richtig viel zu halten, doch das ändert sich sobald Andrea anfängt zu singen. MIt ruhiger, sanfter Stimme schlägt er die ersten Töne an. Und auf Anhieb gelingt ihm das wovon die meisten Kandidaten wohl nur träumen: Die Jury-Mitglieder sind begeistert und lassen sich von seiner emotionalen Interpretation des Hit-Songs mitreißen. Kein Wunder also, dass das extrem positiv ausfällt.

 

Viermal "Ja"

So meint Dieter Bohlen: "Du hast unheimlich viel Gefühl in der Stimme. Die Stimme klingt klasse, du siehst gut aus, das ist alles super." H.P. Baxxter kann sich dem nur anschließen und lobt besonders Andreas Ehrgeiz es unbedingt als Sänger zu schaffen. Shirin David wird da schon emotionaler und meint: "Ich hatte Gänsehaut komplett, das war einmal so von unten nach oben und von oben nach unten." Und auch Michelle findet nur lobende Worte: "Es war ein richtig tolles Gefühl dir zuzuhören und es hat richtig Spaß gemacht, danke dafür." Das Ergebnis: Andrea bekommt vier Mal ein Ja. Doch nicht nur die Jury, auch Promis wie Susan Sideropoulos schwärmen von Andreas Leistung. Auf Facebook macht die Schauspielerin ihrer Begeisterung Luft.

Doch um DSDS 2017- Gewinner zu werden muss Andrea vor allem einen überzeugen - die Zuschauer. Und auch die sind von Andreas emotionalem und stimmlich beeindruckendem Auftritt total gerührt. Auf Facebook häufen sich die Kommentare zu seinem Auftritt, von vielen ist er jetzt schon der Favorit.