Andreas Gabalier: Angst um sein Leben! Seine Mutter äußert sich

Was Andreas Gabaliers Mutter Huberta nun verraten hat, löst große Sorge um den Sänger aus...

Andreas Gabalier: Seitenhieb von seiner Ex
Foto: GettyImages

Noch immer fällt es Andreas Gabaliers (34) Mutter Huberta (62) schwer, über das zu sprechen, was 2006 mit ihrem Mann Wilhelm († 52) passierte. Ihr berühmter Sohn war damals erst 21 Jahre alt, als sein Vater seinem Leben ein Ende setzte und sich auf offener Straße anzündete. Eine unfassbare Tragödie, die Huberta auch um Andis Leben fürchten ließ.

„Ich hatte besonders viel Angst um ihn und um meine Tochter, weil die stark vaterbezogen waren“, gesteht sie in der Dokumentation 10 Jahre Volks Rock’n’Roller. Dreimal am Tag rief sie ihren Jungen deshalb an. Aus Angst wollte sie alles kontrollieren – bis sie merkte, dass auch Andreas Gabalier nach vorne blicken wollte. „Weil er gemerkt hat, es hilft eh nichts“, weiß Huberta heute, ergänzt jedoch: „Aber ich weiß, dass diese Sorge nicht unberechtigt war.“

 

Andreas Gabaliers Familie erlebte viele Schicksalsschläge

Das zeigte sich 2008 auf tragische Weise, als auch ihre 19-jährige Tochter Elisabeth (†) sich anzündete und starb. Man kann nur erahnen, wie tief die Angst vor einem weiteren Verlust sitzen muss!

Andreas Gabalier: Seitenhieb von seiner Ex
 

Andreas Gabalier: Bitterer Seitenhieb von seiner Ex!

Obwohl die Trennung von Freundin Silvia Schneider noch nicht lange zurückliegt, steckt Andreas Gabalier inzwischen doch voller Lebensfreude, wie er im Interview mit "Woche heute" verriet: "Mir war nie klarer als heute, wie wichtig es ist, etwas aus seinem Leben zu machen. Gib alles! Nutze den Tag! Ich bin jung und gesund. Ich habe so viel Kraft, die ganze Welt niederzureißen! Ab jetzt beginnen die stärksten Jahre." Klingt so, als hätte er seine schlimme Vergangenheit gut verarbeitet...