Andreas Gabalier: Eiskalt abserviert von seiner Silvia!

InTouch Redaktion

Seit rund fünf Jahren sind Andreas Gabalier (33) und Moderatorin Silvia Schneider (36) ein Paar. Klar, dass seine Fans da langsam ins Grübeln kommen: Wann heiratet der Bursche denn?

Andreas Gabalier Silvia Schneider
Foto: Getty Images

Aber wie es aussieht, sind sämtliche gemeinsamen Zukunftspläne erst mal auf Eis gelegt! Grund für diese Annahme ist seine Freundin selbst. Die schöne Österreicherin machte in einem Interview jetzt eine Aussage, die zu denken gibt. Über ihren Liebsten sagte sie: „Andreas ist ein toller Bühnenmensch und er gehört seinen Fans, und das soll auch immer so sein.“ Wie bitte?

Das klingt eher nicht so, als wolle sie den Volks-Rock'n'Roller in näherer Zukunft an sich binden. Hat sie ihn mit dieser Aussage sogar eiskalt abserviert? Einerseits ist das, was sie sagt, ja schön für die Fans – aber andererseits rückt sie so eine Hochzeit in weite Ferne...

 

Andreas Gabalier, der Hochzeitsmuffel?

Womöglich ist ihr Statement aber auch nur eine Reaktion auf all die Sprüche, die Andreas Gabalier in letzter Zeit vom Stapel gelassen hat. Erst kürzlich erkllärte er in einem Interview: "Für konkrete Zukunftspläne wie Heiraten und Kinderkriegen ist unser Leben momentan einfach zu turbulent." Kein Wunder, dass da auch seine Freundin Silvia eher verhalten an das Thema Familienplanung herangeht.

Aber wer weiß, vielleicht ist das Paar, das sein Privatleben gerne aus der Öffentlichkeit heraushält, in Wahrheit schon längst einen Schritt weiter, als sie alle glauben machen wollen...