Andreas Gabalier: Der Schlager-Star spricht über das Dschungelcamp!

Das Dschungelcamp läuft bei RTL erst in rund drei Monaten, aber die Planungen laufen derzeit schon auf Hochtouren.

Andreas Gabalier
Foto: Getty Images

Fest steht bisher nur: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden auch die kommende Staffel moderieren. Zwar hat der Sender noch keine Kandidaten offiziell bestätigt, aber dennoch brodelt schon jetzt die Gerüchteküche.

 

Laut der „Bild“ ziehen Sibylle Rauch und Bachelorette-Kandidat Domenico De Cicco ins Dschungelcamp. Nun hat sich auch Andreas Gabalier dazu geäußert, ob er bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teilnehmen würde.

 

Andreas Gabalier würde nicht ins Dschungelcamp gehen

Viele Fans hätte der Sänger – das Dschungelcamp kommt für ihn aber nicht in Frage. „Das ist für mich keine Option“, erzählt der "Hulapalu"-Sänger gegenüber „Der Westen“.

In anderen Shows würde er aber durchaus teilnehmen – besonders „Das Duell um die Welt“ hat es ihm angetan. "Die Jungs sind sowieso irre, die sind nicht mehr ganz sauber. [...] Ich würde ganz gut dazu passen. Vom Wasserfall runtergetreten oder von einer Hängebrücke geworfen werden“, sagt er zu Joko und Klaas.