Andreas Gabalier: Kalte Füße vor der Hochzeit mit seiner Silvia

InTouch Redaktion
Andreas Gabalier Silvia Schneider
Foto: Getty Images

Diese Beziehung gibt seit jeher Rätsel auf. Lange wurde über die Liebe von Alpen-Rocker Andreas Gabalier und Puls 4-Moderatorin Silvia Schneider (35) gemunkelt. Der Sänger äußerte sich nebulös – bis er beim gemeinsamen Besuch des Wiener Opernballs die Katze aus dem Sack ließ.

Fünf Jahre ist das jetzt her. Und wieder mal verstrich der Jahrestag, ohne dass sich in Sachen Hochzeit etwas getan hätte. Hat Andreas kalte Füße bekommen? Ist die Liebe, angeblich immer noch eine Fernbeziehung, im Terminstress des Superstars unter die Räder gekommen?

 

Andreas Gabalier hält sich bedeckt

Das wohl nicht. „Ich habe ein tapferes Mädel gefunden, das vielleicht stark genug ist“, lobt der Musiker seine Partnerin. Ein seltsames Lob!

Andreas Gabalier
 

Andreas Gabalier: Eifersuchts-Drama! Was läuft mit dieser Schönheit?

Das Thema Hochzeit ist durchaus präsent: „Es wäre wohl an der Zeit, dass wir heiraten“, gibt er zu. „Aber unser Leben ist so turbulent. Ich will das auch nicht machen, nur damit ich es abhaken kann.“ Klingt vernünftig.