Andreas Martin: Herzzerreißendes Statement nach dem Tod seiner Frau

30.11.2017 > 12:17

Fünf Monate galt seine Frau Juliane als vermisst - nun ist es traurige Gewissheit: Die Ehefrau von Schlagersänger Andreas Martin ist tot. Die 64-Jährige wurde von Spaziergängern nur rund 650 Meter von ihrem Wohnhaus in einem Waldstück aufgefunden. Das hat die Polizei inzwischen bestätigt.

Andreas Martin: Leiche identifiziert - es ist seine Frau!

Andreas Martin: Leiche identifiziert - es ist seine Frau!

Erstmals hat sich nun auch der Witwer bei Facebook zu der Trgödie geäußert. ""Wir trauern um unsere Ehefrau und Mutter Juliane Martin-Krause. Andreas und Alexander Martin", schrieb er, offenbar auch im Namen seines Sohnes Alexander, der ebenfalls Schlagersänger ist.

 

"Mama, wir vermissen dich so sehr"

Der wiederum verfasste nun seine ganz eigene Botschaft an seine verstorbene Mutter. "Mama, wir vermissen dich so sehr. Du fehlst uns, du warst die tollste Mama überhaupt, du warst immer für uns da und hattest das größte Herz. Du liebtest die Sterne und strahlst jetzt als Stern für uns. Ich werde dich immer lieben. Dein Sohn Alexander."

Über die Todesursache ist bisher noch nichts bekannt. Zuletzt hieß es nur, sie sei auf Medikamente angewiesen. Andreas Martin hat sich seit dem Verschwinden seiner Frau aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

 

 

 

TAGS:
Anzeige

Shoppe wärmende Boots auf otto.de!

Lieblinge der Redaktion