intouch wird geladen...

Andreas Martin: Was passierte wirklich mit seiner Frau Juliane?

Fünf Monate lang war Andreas Martins Frau Juliane spurlos verschwunden. Gestern dann die Schockmeldung: In unmittelbarer Nähe ihres Zuhauses wurde eine Frauenleiche gefunden.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nur 650 Meter vom Haus des Paares entfernt, wie nun herauskam...

Ob es sich bei der Leiche wirklich um Juliane Martin-Krause handelt, muss jetzt die Obduktion ergeben. Juliane (64) im Wald – nur knapp 650 Meter von Martins Wohnhaus entfernt. Polizeisprecher Burkhard Rick erklärte jedoch bereits gegenüber "Bild": "Die Leiche war bekleidet, Handtasche und Personalausweis lagen bei ihr am Fundort. Die Leiche war stark verwest.“

Die Polizei teilt erste Erkenntnisse mit

Auch die Todesursache muss noch geklärt werden, allerdings gibt es erste Anhaltspunkte: "Es gab keine offensichtlichen Verletzungen. Wir erwarten das Ergebnis der Gerichtsmedizin in den nächsten Tagen", so der Polizeisprecher.

Offenbar hatte Juliane Martin-Krause gesundheitliche Probleme, musste Medikamente nehmen. Auch Andreas Martin ist angeschlagen. Der "Amore Mio"-Star litt Anfang des Jahres unter einer schweren Virusinfektion, ist immer noch nicht wieder richtig fit. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn, Alexander. Ein Statement gab es von der Familie bisher noch nicht.

Mehr zum Vermisstenfall Juliane Martin-Krause erfahrt Ihr im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';