Andrej Mangold: Sie ist seine neue Jenny

Andrej Mangold hat eine neue Flamme! Und die ist wie seine Ex – nur heißer …

Die hatte sich vergeblich als Kandidatin beworben und trat stattdessen in der Schweiz selbst als "Bachelorette" an. Doch jetzt könnte es doch noch zu einem heißen Flirt zwischen Andrej und Andrina kommen: Bei einem Live-Chat vergangene Woche trafen die beiden nämlich aufeinander. Und als die 28-Jährige eröffnete, dass sie sich eigentlich für seine Staffel beworben hatte, fiel Andrej aus allen Wolken: "Wie bitte?! Das kann nicht sein, ich muss mit der Produktion telefonieren", scherzte er aufgeregt. "Ich verstehe das überhaupt nicht, dass die dich in Deutschland nicht genommen haben!"

Herber Schlag für Jenny

Andrina reagierte nachdenklich: "Vielleicht hab ich nicht in den Cast gepasst?", doch Andrej war fassungslos: "Hast du da mal zugeguckt?", regte er sich auf. "Klar hättest du da reingepasst!" Worte, die Jenny Lange hart treffen dürften. Denn es drängt sich die Frage auf: Hätte sie überhaupt die letzte Rose bekommen, wenn Andrina ihre Konkurrentin gewesen wäre …? Fest steht jedenfalls: Andrej ist Feuer und Flamme für die hübsche Schweizerin! "Schüchtern wirkst du ja nicht, aber solche Komplimente hörst du sicher oft", flötete er weiter. Und Andrina? Die kicherte nur – um dann mit einer Knallerfrage rauszurücken: "Sag mal, du warst mit deiner Gewinnerin nicht zusammen, richtig?" Tja, da wurde der forsche Andrej dann doch noch nervös … Schließlich ist seine Verflossene quasi das Ebenbild von Andrina! Ob da wohl was gehen könnte? Gut möglich. Denn beide sind Single, sexy – und auf der Suche …

Krass! Sie ist auch die Ex von Andrej Mangold!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.