Andrej Mangold: Skandal nach Bachelor-Finale! Liebt er die Drittplatzierte?

Späte Reue beim Bachelor? Sieht ganz so aus, als ob Andrej seiner Drittplatzierten eine zweite Chance gibt…

Bachelor 2019: Rosenskandal im Finale! Das gab es noch nie!
Bachelor 2019: Rosenskandal im Finale! Das gab es noch nie! Foto: TVNOW

Das gab’s noch nie! Der Bachelor lässt seine auserwählte Herzdame links liegen und entscheidet sich spontan für die, die längst aus dem Rennen ist?! Sieht zumindest in diesem Jahr ganz danach aus. Denn statt mit Siegerin Jenny Lange in den Sonnenuntergang zu flittern, hat es Andrej Mangold (32) ins kleine Dörfchen Ditzingen in Baden-Württemberg verschlagen. Und da wohnt niemand Geringeres als Vanessa Prinz (26), die nach den Dream-Dates auf Kuba ihre Koffer packen musste.

Was geht zwischen Andrej Mangold und Vanessa?

Gleich dreimal soll der Ex-Basketballer in ihrem Heimatort gesehen worden sein, wie der Radiosender „Antenne 1“ von einer glaubwürdigen Quelle erfahren hat. Auch die YouTuberin Jennifer Ri aus Stuttgart erklärt in einem Video überzeugt: „Der Bachelor war in Ditzingen!“ Zufall oder führt Andrej ein Doppelleben?

Denn Fakt ist: Ditzingen ist eine kleine Stadt am Rande von Stuttgart mit gerade mal 24 000 Einwohnern. Sehenswürdigkeiten oder Erholungsgebiet? Fehlanzeige. Sieht also stark danach aus, dass der Rosen-Kavalier seine finale Entscheidung bereut und deshalb der verschmähten Vanessa einen Besuch abstattet. Andrej selbst sagt dazu den „Stuttgarter Nachrichten“: „Ich bin doch nicht so doof und spaziere durch den Wohnort einer Kandidatin. Egal ob Ditzingen, Düsseldorf, Bremen oder Stuttgart – so viel Grips habe ich auch.“ Ein Dementi klingt anders…

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.