Andrej Mangold: Spurlos verschwunden! Was ist mit dem Ex-Bachelor los?

Große Sorge um Andrej Mangold! Geht es dem "Kampf der Realitystars"-Teilnehmer schlechter als bisher angenommen?

Andrej Mangold
Foto: imago

Eigentlich ging es für Andrej Mangold in letzter Zeit wieder bergauf. Nach der bitteren Trennung von Jenny Lange versuchte er sein Glück allein bei "Kampf der Realitystars"- mit Erfolg! Der ehemalige Rosenkavalier schaffte es nicht nur ins Finale, sondern legte auch einen souveränen Auftritt in der Sendung hin. Trotzdem plagen Andrej schlimme Sorgen...

Andrej Mangold ist abgetaucht

Der Ex-"Bachelor" ist momentan im Dauer-Stress, wie er seinen Followern vor Kurzem erzählte. "Mir geht es aktuell so lala. Einfach eine sehr stressige Zeit, sehr viel los rund um die Show, viele Interviews, viele Anfragen - auch auf Mallorca, ich bin nicht wirklich zur Ruhe gekommen", so der Ex-Basketballer. Deswegen wollte er sich eine kleine Auszeit auf Mykonos nehmen. "Einfach die Zeit nutzen und zur Ruhe kommen und mir Gedanken machen, welche Projekte ich ein bisschen mehr zur Seite lege und auf welche ich mich mehr fokussiere. Deswegen geht es mir gerade vielleicht auch nicht so gut."

Doch mittlerweile machen sich die Fans ernsthaft Sorgen. In den sozialen Netzwerken herrscht immer noch Funkstille. Sogar der After-Talk zu "Kampf der Realitystars" fiel diese Woche aus. Unter seinem letzten Post häufen sich Kommentare wie "Man sieht dir an, dass es dir nicht gut geht", "Alles in Ordnung bei dir, lieber Andrej?" und "Wo bist du?" Lässt sich nur hoffen, dass nichts Ernsthaftes hinter der Funkstille steckt...

Welche Damen haben die letzten "Bachelor"-Staffeln gewonnen? Im Video seht ihr alle Siegerinnen auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.