intouch wird geladen...

Andrej Mangold & Jenny Lange: "Sie waren bereits im Sommerhaus kein Paar mehr!"

Haben Andrej Mangold und Jenny allen etwas vorgemacht? Jetzt packen Insider aus!

Andrej Mangold und Jenny Lange
Foto: TVNOW

Aus und vorbei! Vor kurzem gaben Andrej Mangold und Jenny Lange ihre Trennung bekannt. "Ich möchte heute etwas loswerden, was mir sehr auf dem Herzen liegt und Klarheit schaffen. Andrej und ich haben uns getrennt und werden nun unterschiedliche Wege gehen", verkündete sie auf Instagram. Und auch er richtete ein paar persönliche Worte an seine Follower. Doch wie ehrlich waren die beiden wirklich zu ihren Fans?

Haben Andrej Mangold und Jenny Lange alle belogen?

Jetzt melden sich ihre "Sommerhaus der Star"-Kollegen zu Wort. Für Lisha und Lou kam das Liebes-Aus überhaupt nicht überraschend. "Wir sind seit elf Jahren zusammen, da merkt man, wenn was nicht stimmt. Wir haben es, ehrlich gesagt, kommen sehen, für uns ist es keine Überraschung!", erzählen sie jetzt im Interview mit der "BILD"-Zeitung. Etwa weil Andrej und Jenny im "Sommerhaus" allen nur etwas vorspielten?

Caro Robens äußert gegenüber dem Blatt eine Vermutung. "Manche sagten, sie waren bereits im 'Sommerhaus' kein Paar mehr, andere sie waren kurz nach dem 'Sommerhaus' getrennt oder seien kurz davor, sich zu trennen. Wir haben das damals als Gerüchte abgetan", so die Bodybuilderin. Ob vielleicht doch ein Fünkchen Wahrheit dran war? Das wissen Andrej und Jenny wohl nur selbst...

Welche Paare haben sich noch nach dem "Sommerhaus" getrennt? Das erfahrt ihr im Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.