Andrej Mangold & Jenny Lange: Zuckersüße News! Jetzt ist es raus!

Wie süß! Mit dieser Nachricht sorgen Andrej Mangold und Jenny Lange bei ihren Fans nun für jede Menge Herzklopfen!

Andrej und Jenny
Foto: imago

Seit dem Bachelor-Finale sind Andrej Mangold und Jenny Lange DAS Traumpaar des deutschen TV! Doch wie Andrej nun berichtet, hat es bei ihm schon vor der Nacht der Rosen heftig gefunkt!

Andrej war sofort in Jenny verliebt

Wie Andrej jetzt verrät, war er damals kurz davor, die Bachelor-Staffel abzubrechen. Der Grund: Jenny hat ihm schon nach dem ersten Kuss den Kopf verdreht. So erklärt der Bachelor nun gegenüber "RTL": "Das erste Date mit Jennifer in der Basketballhalle, wo wir uns geküsst haben, hat mich so berührt, dass mir die Tränen gekommen sind." Wow! Was für eine ehrliche Beichte! Überstürzen wollte Andrej jedoch erstmal nichts...

Andrej wollte nichts außer Acht lassen

Auch wenn Jenny das Herz von Andrej im Eiltempo eroberte, wollte er keine voreiligen Entschlüsse ziehen. So plaudert er weiter: "Jedoch wollte ich mir selber nicht die Chance nehmen, zu schauen: Wird dieses Gefühl nochmal wann anders aufkommen oder wird sich das mit Jennifer einfach intensivieren? Und natürlich auch mit dem Hintergrund: Ich kenne die Person nur von hier. Ich weiß gar nicht, wie sie in Deutschland lebt, wie ihr Leben aussieht und das wollte ich dann auf der weiteren Reise noch rausfinden, um zu schauen: Ist dieses Gefühl echt und wird es noch viel intensiver?" Der Rest ist Geschichte...

Wow! Das ist die Ex von Andrej!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.