Angelina Heger hat schon die Pille abgesetzt

Bei Angelina Heger (23) kommt man wirklich aus dem Staunen nicht mehr heraus. Gerade noch wunderte man sich, wie ein einzelner Mensch mit einem harmlosen Post und dem Wunsch nach einer GZSZ-Rolle so viel Hass im Internet auslösen kann.

Angelina Heger
Foto: Facebook

Und schon lässt die Bachelor-Blondine die nächste Bombe platzen, und man fragt sich nur: Warum in aller Welt erzählt sie das?!

Was ist passiert? Auf dem roten Teppich wurde das TV-Sternchen von einem "Prominent"-Reporter gefragt, was ihr in ihrem Leben fehlen würde. Ihre Antwort: "Ein Baby." Auf Nachfrage gestand sie dann sogar, dass sie die Pille bereits abgesetzt habe. Wenn man nicht wissen würde, dass Angelina keinen Alkohol trinkt, könnte man glatt glauben, dass sie bei diesem Intim-Geständnis schon ordentlich einen im Tee hatte...

Was Freund Chrissi wohl davon hält?

Fest steht, dass ihre Schwester momentan hochschwanger und Angelina auch schon voll im Baby-Fieber ist. Ihr legendäres Pickel-Posting, für das sie vor ein paar Wochen so viele Likes bekam, hängt offenbar auch mit ihrem Kinderwunsch zusammen. Die schlechte Haut kam nämlich von der Hormonumstellung nachdem sie die Pille abgesetzt hatte. Dann darf man ja gespannt sein, wann Angelina nach Daniela Katzenberger und Sarah Engels mit ihrer Baby-Doku um die Ecke kommt...

 

Liebe Mädels,es ist wieder Mädelskramzeit ;Diesmal geht es um ein etwas ernsteres Thema . Ich bekomme viele...

Posted by Angelina Heger on Dienstag, 15. September 2015