Angelina Heger: Hat sie eine Brust-OP hinter sich?

InTouch Redaktion

Während operierte Brüste für die meisten Bachelor-Kandidatinnen nichts Außergewöhnliches sind, legte Angelina Heger bisher immer großen Wert auf Natürlichkeit. Trotzdem räumte sie in früheren Interviews auch ein, dass sie sich eine Brust-OP vorstellen könnte, sobald sie Mutter geworden sei und das Stillen hinter sich habe.

Angelina Heger hat angeblich einen Beauty-Eingriff hinter sich
Hat sie sich die Brüste vergrößern lassen?
Foto: Instagram/ angelinahegerofficial
 

Mutter geworden ist die 24-jährige zwar noch nicht, aber der Wunsch nach gemachten Brüsten hat sich jetzt anscheinend doch schon früher als geplant gefestigt. Wie die ‚Bild’ berichtet, soll Angelina sich vor rund einer Woche unters Messer gelegt haben. Bei der Eröffnung der "Kö Men's Klinik" in Düsseldorf fiel einem Augenzeugen auf, wie häufig sich die ehemalige Bachelor-Kandidatin an ihre angeblich frisch operierten Brüste fasste.

Ob das Indiz genug für eine Beauty-Operation sein kann? Der Zeitpunkt würde zumindest aber auch dafür sprechen, dass Angelina etwas hat machen lassen. Seit kurzem bandelt sie nämlich mit Ex-Bachelor Leonard Freier an. Vielleicht hat sie sich für die OP entschieden, um ihrem neuen Freund noch besser zu gefallen? In diesem Fall war der Eingriff wohl ein voller Erfolg – Leonard hatte den ganzen Abend über nur Augen für seine hübsche Angelina.

Angelina Heger weiß genau, wie sie Leonard Freier um den Finger wickelt
Hat sie sich für ihn die Brüste operieren lassen?
 

 

Ein von Angelina heger (@angelinahegerofficial) gepostetes Foto am