Angelina Heger zeigt mutiges Ungeschminkt-Selfie

Angelina Heger hat sich schon mit einer Menge Facebook-Posts unbeliebt gemacht und wurde von den Hatern emotional durch den Fleischwolf gedreht. Aber mit diesem Foto und diesem Text hat sie ein ganz schön starkes Statement abgegeben, für das sie regelrechten Applaus bei Facebook bekommt - zu Recht.

Angelina Heger ungeschminkt
Foto: Facebook / Angelina Heger

Schonungslos zeigt sie ein Bild mit zwei Gesichtshälften. Einmal geschminkt, einmal komplett ungeschminkt. Da "ungeschminkt" für viele Promis ein sehr dehnbarer Begriff geworden ist, muss man hier sagen, dass sie wirklich ungeschminkt ist. Dabei kommen einige fiese Pickel zum Vorschein, aber dafür wird die Ex-Bachelor-Zweite gefeiert, wie lange nicht mehr.

"Mit diesem Bild möchte ich euch zeigen , dass meine Haut nicht perfekt ist. Ich hab genau die selben Probleme wie wirklich JEDE FRAU: ️Tage an denen ich völlig verpickelt bin,Augenringe habe, am Verzweifeln bin und mich frage: 'Wie kriege ich jetzt die ganzen blöden Pickel abgedeckt?' Ich möchte euch zeigen , dass nicht alles so schön ist, wie es manchmal scheint und niemand mit dem Problem allein ist."

Damit trifft sie in das Herzen vieler Fans, die voll auf ihrer Seite stehen und die Probleme mit der Haut genauso kennen. Bei einem Blick durch die Kommentare sieht man dann auch, dass selbst die Hater bei so viel Mut mal den Schnabel halten.