Angelina Jolie: Dauer-Telefonate mit ihrer angeblichen Ex-Affäre Daniel Craig

Angelina Jolie Daniel Craig
Im Jahr 2001 haben sie sich am Set von "Tomb Raider" kennengelernt Foto: Gettyimages

Im Jahr 2001 trafen Angelina Jolie und Daniel Craig am Set von „Tomb Raider“ erstmals aufeinander. Schon damals sollen die beiden füreinander geschwärmt haben und bis heute halten sich hartnäckige Gerüchte, die beiden Schauspielkollegen hätten sogar eine kurze Affäre miteinander gehabt.

Angelina Jolie Daniel Craig
Foto: Gettyimages

Zwar sind Jolie und Craig mittlerweile längst glücklich mit anderen Partnern verheiratet, doch der Kontakt zwischen den beiden soll so innig wie nie zuvor sein! Weil sich der „007“-Darsteller bei der UN offen für die Entschärfung von Landminen einsetzte, sollen er und die UN-Botschafterin Jolie wieder in Kontakt gekommen sein. "Angelina rief ihn an, um ihn für seine Bemühungen zu loben. Seitdem hängen sie ständig am Telefon", berichten Bekannte der beiden gegenüber „Radaronline“.

Dass die Telefonleitungen bei Angelina Jolie und Daniel Craig derzeit nicht still stehen, dürfte Brad Pitt und Rachel Weisz nicht unbedingt gefallen. Doch dass dieser aufgewärmte Flirt eine ernsthafte Bedrohung für ihre Ehen darstellt, ist wohl eher unwahrscheinlich.