intouch wird geladen...

Heldentat: Angelina Jolie hat mehrere Kinder gerettet

Die Retterin

Angie
Angie Foto: WENN.com

Hollywood-Star Angelina Jolie hat ein Herz für Kinder.

Nicht nur dass sie selbst bereits 3 Kinder aus verschiedenen Ländern adoptiert hat, sie setzt sich auch regelmäßig für mehr Rechte von Kindern auf der Welt ein.
Und jetzt ist sie sogar noch einen Schritt weitergegangen: Auf ihrer Reise nach Griechenland, um dort die 4000 Flüchtlinge außerhalb Athens zu besuchen, sind ihr viele Menschen auf den Straßen Athens gefolgt. Angelina hatte ein paar kleine Jungen und Mädchen bei sich, die alle bestimmt noch unter 10 Jahre waren. Doch die Menschenmasse um sie herum wurde immer größer und engte sie immer mehr ein. Als es drohte, die kleinen Kinder niederzuwerfen und zu zertrampeln, schmiss sich Angelina mutig dazwischen.

"Die Kinder werden verletzt. Passt auf. Geht bitte zurück. Passt auf die Kinder auf", rief sie, als sie versuchte die Menschen von sich und den Kleinen wegzudrücken. "Ich nehme das kleine Mädchen auf dem Arm, dann kann ihr nichts mehr passieren", rief sie und hat eine kleine Braunhaarige hochgehoben.

Angelina Jolie
Völlig panisch ruft sie der Masse zu, dass sie auf die Kinder aufpassen sollen. Foto: WENN.com
Angelina Jolie
Verzweifelt versucht sie die drückende Menschenmasse von den Kindern fernzuhalten. Foto: WENN.com

Obwohl es sehr eng war, haben es Angelina und die Kinder aus der Menschenmasse sicher herausgeschafft und niemand ist verletzt worden. Angelina ist als Hollywood-Star solche Situation sicher gewöhnt, doch für die Kinder wird das bestimmt eine schlimme Erinnerung bleiben.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: