Angelina Jolie: Trennungs-Schock! Sie ist am Boden zerstört

Angelina Jolie ist völlig fertig mit den Nerven! Ihr Sohn Maddox verabschiedet sich nach Südkorea.

Angelina Jolie
Foto: Getty Images

Es ist soweit! Angelina Jolies Adoptiv-Sohn Maddox verlässt seine Heimat, um in Seoul Bio-Chemie zu studieren. Doch Mama Angelina fällt der Abschied extrem schwer....

 

Angelina Jolie: "Ich gebe mir große Mühe, nicht zu weinen"

Angelina brachte ihren Sohn nach Südkorea. Am Flughafen in wurden die beiden sofort von neugierigen Studenten entdeckt. Ein Instagram-User stellte jetzt ein Video von der Ankunft der beiden online. Auf die Frage, wie lange Angelina bleiben wird, antwortete sie mit Tränen in den Augen: "Nur heute. Ich setzte ihn heute hier ab. Ich gebe mir große Mühe, nicht zu weinen. Es scheint eine großartige Schule hier zu sein. Ich bin überzeugt, dass ihr es alle mögen werdet."

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von jowonnn (@xx_efu) am

Angelina Jolie
 

Angelina Jolie: Pleite-Drama! Ist das 20-Millionen-Dollar-Vermögen weg?

 

Kein Support von Papa Brad Pitt

Doch wo war eigentlich Vater Brad Pitt? Der flog nicht mit nach Seoul. Das Verhältnis zwischen ihm und Maddox ist seit der Scheidung angespannt. 2017 soll Brad bei einem Flug extrem betrunken mit ihm aneinandergeraten sein. Daraufhin eskalierte der Streit mit Angelina, was letztendlich zur Trennung führte. 

Brad hat einen fiesen Racheplan gegen Angelina geschmiedet! Alle Details erfahrt ihr im Video: