Angelo Kelly: Erschütternde Beichte - So schlecht ging es ihm damals wirklich

InTouch Redaktion

In den 90er Jahren war kaum einer erfolgreicher als sie: Die Kelly Family! Sie verkauften Millionen von Platten und tourten durch die Welt.

Angelo Kelly: Erschütternde Beichte - So schlecht ging es ihm damals wirklich
So sehr hat Angelo Kelly gelitten
Foto: Getty Images
  1. Angelo Kelly hatte große Geldsorgen!
  2. Angelo Kelly nimmt den Erfolg jetzt bewusster wahr
  3. Die neue "Kelly Family"

Doch dann war plötzlich Schluss! Und vor allem für den damals knapp 20-Jährigen Angelo Kelly war diese Zeit sehr schwierig!

Angelo Kelly: Familien-Drama!
 

Angelo Kelly: Familien-Drama!

 

Angelo Kelly hatte große Geldsorgen!

Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere verdiente die Kelly Family Millionen. Der Weg dahin war allerdings steinig. Die Geschwister fingen als Straßenmusiker an, bevor sie die großen Hallen füllten. Doch der Erfolg hielt nicht ewig. Keine einfache Zeit für Angelo Kelly, der jetzt offen darüber spricht, wie groß seine Geldsorgen damals waren.

"Als es vorbei war mit der Kelly Family war ich Anfang 20, da wusste ich manchmal nicht, wie ich meine Familie ernähren sollte. Da habe ich als Papa manchmal nachts wach gelegen und mich darüber gesorgt, wie es weitergehen soll. Ich musste auch mal unsere Vermieterin in Bonn darum bitten, drei Wochen mit der Miete zu warten, weil ich sie einfach nicht bezahlen konnte", erklärt er in einem Interview mit "Neue Presse".

Doch wie konnte das passieren? "Wir hatten eine Riesenfirma, die brachte enorme Kosten mit sich. Und das war eine Zeit lang auch in Ordnung, als wir auf dem Höhepunkt unseres Erfolgs waren. [...] Wenn dann aber die Einnahmen nicht mehr so groß sind, du den Apparat rings um eine Band nicht rechtzeitig verkleinerst, dann sind die Reserven schnell aufgefressen. Es ist nicht so, als hätten wir das Geld verprasst. Wir waren nur wirklich sehr schlecht beraten damals", gibt er offen zu.

 

Angelo Kelly nimmt den Erfolg jetzt bewusster wahr

Die Zeiten der großen Sorge sind aber längst vorbei und Angelo Kelly steht jetzt nicht nur wieder mit seinen Geschwistern auf der Bühne, er tritt auch mit seinen eigenen Kindern auf. Denna uch seine Vergangenheit hat etwas gutes. "Zumindest hatte ich das Glück, dass ich recht jung war, als mir das passierte. Und ich möchte die Zeit nicht missen, sie hat mich stark gemacht. Sie lässt mich den Erfolg, den wir aktuell haben, sehr viel bewusster wahrnehmen und genießen. Sowohl beim Comeback der Kelly Family, als auch bei den Konzerten, die wir mit unserer Familie geben", verrät Angelo Kelly weiter.

Angelo Kelly: Traurige Trennung
 

Angelo Kelly: Traurige Trennung!

 

Die neue "Kelly Family"

In diesem Jahr brachte Angelo Kelly mit seiner Frau Kira und seinen Kids Gabriel, Mary, William, Helen und Joseph das Album "Irish Hearts" auf den Markt. Und die Familie geht damit sogar auf große Deutschland-Tour. Darauf kann der Musiker mächtig stolz sein...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken