Angelo Kelly: Seine traurige Vergangenheit holt ihn ein

InTouch Redaktion
Süße Kinder-Überraschung von Angelo Kelly
Foto: Getty Images

Der Sänger steht mit seinen Kids oft gemeinsam auf der Bühne – doch das ist nicht ungefährlich...

Es scheint, als wäre EINE Musik-Karriere nicht genug: Angelo Kelly (36) tourt nicht nur mit seinen Geschwistern durch die Lande, sondern zeigt sich auch mit seinen fünf Kindern auf der Bühne. „Ich habe jetzt meine eigene Kelly Family“, erklärt er stolz in einem Interview. Aber ist das so eine gute Idee?

Angelo Kelly zeigt sich mit kurzen Haaren!
 

Angelo Kelly: Schockierendes Pleite-Geständnis

Der Apfel fällt ja bekanntlich nicht weit vom Stamm – so auch im Hause Kelly. Denn genau wie Papa Angelo zieht es seinen Nachwuchs ins Rampenlicht. Und wenn man sich diese Auftritte so anschaut, erinnert dabei viel an die alten Kelly-Family-Zeiten, als Angelo selbst noch ein Kind war und alle unter dem Kommando von Vater Daniel († 71) standen: Mit Gitarre in der Hand steht er heute selbst als Clan-Chef mit Ehefrau Kira und den fünf Kids William, Joseph, Emma, Helen und Gabriël auf der Bühne.

 

Kommt es erneut zum Familienstreit?

Hat er dabei die unangenehmen Seiten seiner Vergangenheit vergessen? Denn bei ihm und seinen Geschwistern kam mit dem musikalischen Erfolg auch der erbitterte Streit ums Geld. Bis heute scheint das Verhältnis zwischen ihnen angeknackst zu sein – bei Instagram etwa folgen sich die Geschwister nicht alle gegenseitig. Aber: Angelo achtet darauf, dass solch eine Situation bei seinen Kids gar nicht erst aufkommen kann.

„Sie bekommen nur einen symbolischen Betrag für jedes Konzert. Sie sollen ja keine verwöhnten Gören werden“, meint er. Hoffentlich geht der Plan auf!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken