Angelo Perriello: Piraten-Politiker aus Göttingen ist tot!

InTouch Redaktion
Tragisches Unglück: 18-Jähriger stirbt auf Riesenschaukel auf Jahrmarkt
Foto: iStock

Große Trauer bei der Piratenpartei in Göttingen: Der Kreisverband trauert um Angelo Perriello!

Der Politiker sei in dieser Woche im Alter von nur 32 Jahren verstorben, wie der Kreisverband mitteilte. Perriello war 2. Vorsitzender des Kreisvorstandes und Mitglied im Ortsrat Weende. „Sein engagierter Einsatz für Transparenz, offene Daten der öffentlichen Verwaltung (Open Data), E-Mobilität, eine bessere Verkehrspolitik und faire Wirtschaftsbedingungen für die mittelständischen Betriebe hat die inhaltliche Ausrichtung der Göttinger Piraten in entscheidender Weise mitgeprägt und wird von uns in seinem Sinne weitergeführt werden“, heißt es in einem Nachruf der Piratenpartei Göttingen.

Angelo Perriello hatte die italienische Staatsbürgerschaft, ist aber in Göttingen aufgewachsen. „Er war von ganzem Herzen Europäer und unterstützte die Pulse of Europe-Bewegung. Er hinterlässt bei uns eine unfassbar große Lücke“, schreibt der Kreisverband weiter.