Anja Kling: Heimliche Hochzeit!

Schauspielerin Anja Kling hat sich endlich getraut! Nach drei Jahren Beziehung trat sie endlich mit ihrem Freund Oliver Haas vor den Altar.

Anja Kling und Oliver Haas
Foto: Getty Images
  1. Romantischer Antrag im Garten
  2. Liebe im zweiten Anlauf
  3. Ex Jens ist immer noch ein großer Teil von Anjas Leben

Die beiden Turteltauben gaben sich auf Schloss Blankensee bei Potsdam das Ja-Wort. "Wir waren gleich begeistert von dem Schloss. [...] Als wir dort waren, fiel mir gleich auf, dass ich auf dem Schloss schon mal einen Film gedreht hatte, der 'Einmal Leben bitte' heißt", berichtete Anja „Bunte“. Mit 140 Gästen wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.

 

Romantischer Antrag im Garten

Dabei hielt der „Wo ist Fred?“-Star lange Zeit nichts von einer Ehe. „Das denke ich noch immer. Man kann genauso gut ohne Trauschein glücklich sein, aber Oli hat mich letztes Jahr gefragt, ob ich ihn heiraten möchte, und ich hörte mich Ja sagen", erzählte die 48-Jährige. Außerdem verriet sie, wie Oliver um ihre Hand anhielt: „Es war ein kühler Oktoberabend. Ich hatte mich bereits bettfein gemacht, als ich Oli erwischte, wie er in unserem Garten ein kleines Zelt aufbaute, in das er mich einlud. Nichts ahnend und verwirrt stand ich dann dort im Schlafanzug mit meiner Fettcreme im Gesicht, bei zwölf Grad Celsius, und hielt plötzlich einen wunderschönen Ring in der Hand.“

Anja Kling: Liebes-Hammer! Es wurde jetzt endlich bestätigt
 

Anja Kling: Liebes-Hammer! Es wurde jetzt endlich bestätigt

 

Liebe im zweiten Anlauf

Doch Liebe auf dem ersten Blick war es mit Oliver nicht. "Wir haben vor vielen Jahren miteinander gedreht, das stimmt. Ich vor, er hinter der Kamera, zuständig für das Licht. Wir mochten uns damals schon sehr, denn Oliver ist ein wirklich liebenswerter, humorvoller und charmanter Mann. Aber wir kamen nicht zueinander, schließlich waren wir in einer anderen Lebenssituation als heute und fest gebunden", sagte sie vor einiger Zeit. "Als wir uns dann wieder trafen, hatte sich in unser beider Leben einiges verändert. Es ist eine neue Zeit und wir beide waren bereit, uns auf Veränderung einzulassen."

 

Ex Jens ist immer noch ein großer Teil von Anjas Leben

Vor ihrer Hochzeit war Anja 20 Jahre mit ihrem Lebensgefährten Jens Solf zusammen – ohne Trauschein. Sie haben zwei gemeinsame Kinder: Sohn Tano ist 18, Tochter Alea 14 Jahre alt. Nach wie vor haben Anja und Jens ein enges Verhältnis. „Wir verstehen uns einfach gut und ticken sehr ähnlich. Oliver kommt sehr gut mit den Kindern aus. Oli ist ein väterlicher Freund, Jens ist und bleibt der Papa.“