Anna Ermakova: Zoff um Instagram-Foto

InTouch Redaktion
Schräger Blick, doch dieses Gesicht ist einzigartig
Foto: Facebook / Anna Ermakova

Mit ihrem speziellen Aussehen hat Boris Beckers Tochter Anna Ermakova bereits einige Male für Diskussionen gesorgt - meistens ungewollt.

Dieses Mal schein das jedoch anders zu sein. Mit einem Foto, das sie selbst bei Instagram gepostet hat, sorgt die 17-Jährige jetzt für Zoff zwischen ihren Followern.

Das Bild zeigt Anna mit freien Schultern und roter Locken-Pracht - erst einmal nichts ungewöhnliches. Etwas gewöhnungsbedürftig ist jedoch der Kopfschmuck, den Anna trägt. Ein rotes Netz, das ihr mit einer Art Draht die kompletten Lippen auseinanderpresst - so, dass es aussieht als hätte Boris Beckers Tochter noch bevor sie volljährig ist, bereits etliche Schönheits-OPs hinter sich.

 

Kreativ oder krank?

Ist das kreativ, oder einfach nur krank? Ihre Fans streiten sich in den Kommentaren unter dem Instagram-Bild. Worte wie "Hübsch" und "Wundervoll" stehen neben Kommentaren wie "So krank" und "Schön ist anders".

Fakt ist: Egal, was die Kommentatoren in den sozialen Netzwerken denken: Anna Ermakova hat mit ihrem speziellen Aussehen bereits etliche Shootings an Land ziehen können. Erst vor kurzem zierte sie das Cover des Magazins  „MC1R“. Einem Magazin speziell für Rothaaige. Für Papa Boris - allemal ein Grund, um stolz zu sein. Ganz egal, was das Netz über den besonderen Stil seiner Tochter denkt.

 

 

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken