Anna Heiser: Traurige Neuigkeiten nach der Fehlgeburt

"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser muss gerade eine Fehlgeburt verkraften. Jetzt gibt sie ein trauriges Update.

Große Sorge um Anna Heiser
Große Sorge um Anna Heiser Foto: Instagram/@anna_m._heiser

Es ist das wohl schlimmste, was einer werdenden Mama passieren kann. Anna Heiser verlor ihr Kind in der Schwangerschaft. Das erzählte sie vor rund zwei Wochen auf Instagram. Der Schmerz sitzt immer noch tief...

Anna Heiser trauert um ihr ungeborenes Baby

Auf Instagram meldet sich Anna jetzt mit einem emotionalen Text erneut zu Wort. Zu einem Schwarz-Weiß-Bild von sich schreibt sie: "Es ist Zeit, es zu verarbeiten. Nicht überspielen. Nicht ablenken. Nicht vergessen. Es ist Zeit, den Emotionen freien Lauf zu lassen." Außerdem richtet sie einige Worte an ihren Mann Gerald, den sie bei "Bauer sucht Frau" kennenlernte. "Du und ich - wir dürfen traurig sein. Wir dürfen wütend sein. Wir dürfen darüber reden, auch wenn manche es nicht verstehen. Es gehört jetzt zu unserem Leben. Es ist ein Teil unserer Geschichte."

Die Fans geben Anna und Gerald in dieser schweren Zeit Kraft. Viele berichten von eigenen Erfahrungen. "Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut. Wir werden es nicht verstehen, aber umso mehr wir unseren Gefühlen freien Lauf lassen, wird es besser", schreibt beispielweise eine Userin unter dem Post.

Überraschende Bilder von Helene Fischer und Thomas Seitel aufgetaucht! Mehr dazu erfahrt ihr im Video: