Anna Maria Damm: Sie wehrt sich gegen ständige Mama-Kritik

Anna Maria Damm hat genug! Auf Instagram setzt sie sich offen gegen ihre Hater zur Wehr!

Anna Maria Damm: Sie zeigt ihre süße Tochter Eliana
Foto: Facebook / Anna Maria Damm

Vor rund vier Monaten war es soweit: Model Anna Maria Damm wurde zum ersten Mal Mama.

Wie die meisten anderen Promi-Mütter muss sich auch die 22-Jährige seit der Geburt von Töchterchen Eliana mit einem eher unschönen Nebeneffekt der Elternschaft herumschlagen: Der ständigen Internet-Kritik an ihrem Erziehungsstil.

Ein Umstand, den Anna Maria Damm so nicht länger auf sich sitzen lassen will!

 

Anna Maria Damm wehrt sich gegen Mutter-Kritik

Auf Instagram sprach die ehemalige GNTM-Kandidatin jetzt Klartext und erklärte ganz offen:

"Ich bin keine perfekte Mutter!"

Ihre Erziehung richte sie immer individuell an Baby Eliana aus:

"Ich weiß, dass man viele Sachen nicht machen sollte. Aber ich handle immer aus der Situation heraus und deshalb handle ich oft so, wie es ihr gefällt, wie es für sie am bequemsten ist. Wenn sie die ganze Zeit quengelt und rumgetragen werden will, dann trage ich sie halt rum!"

Als frischgebackene Mama hat Anna Maria Damm ein Fazit:

"Ich denke da kann jede Mami selber entscheiden, wie's am besten ist!"