Anna-Maria Zimmermann: Traurige Neuigkeiten für die Mama!

InTouch Redaktion

Eigentlich läuft für Anna-Maria Zimmermann (29) momentan alles bestens: Sie ist seit gut drei Monaten Mutter eines gesunden Jungen und bringt bald ihr neues Album "Sorgenfrei" heraus. Dennoch musste sie jetzt traurige Neuigkeiten verkraften.

 

Anna-Maria Zimmermanns Song wird boykottiert

Einer ihrer Titel bereitet Anna-Maria Zimmermann Probleme. Wie "Bild" berichtet, wollen mehrere Radio-Sender ihren Song "Scheiß egal" nicht spielen. Produziert wurde dieser von Dieter Bohlen (64).

Das ist jedoch nicht der Grund für den Boykott sondern, dass die Single einigen Sendern zu ordinär sei. Einer davon: "SWR4".

Anna-Maria Zimmermann: Überraschende Baby-News
 

Anna-Maria Zimmermann: Skandal-Foto! Dieses Baby-Bild schockiert ihre Fans

"Nachdem der Titel teilweise auf Kritik stieß, haben wir ihn aus der Rotation genommen", erklärte ein Sender-Sprecher gegenüber "Bild".

 

Anna-Maria Zimmermann: "Sprache entwickelt sich doch ständig weiter"

Das kann Anna-Maria Zimmermann so gar nicht nachvollziehen. Auch sie äußert sich gegenüber dem Blatt: "Sprache entwickelt sich doch ständig weiter. Und ,Scheiß egal‘ ist für mich mittlerweile ein Ausdruck aus dem täglichen Leben. Im Fernsehen durfte ich mit dem Titel auftreten."

Auf ihre Fans kann die Schlager-Sängerin dennoch zählen. Vermutlich denken die über die Kritik nämlich genau das, was Zimmermann in ihrem Song besingt...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken