Anna & Gerald Heiser: Corona diagnostiziert! Sorge um Baby Leon

Bittere News aus Namibia! Anna Heiser hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Anna und Gerald Heiser
Foto: TVNOW

Anna Heiser musste in letzter Zeit einiges durchmachen. Ihr Baby wurde per Kaiserschnitt geholt, doch die Betäubung wirkte nicht.  "Ich musste unter Vollnarkose gebracht werden. Ich hatte so höllische Schmerzen", erzählte sie in der Sondersendung von "Bauer sucht Frau". Jetzt der nächste Schock...

Anna Heiser hat Corona

Bei Anna wurde Covid-19 diagnostiziert. "Wir haben gestern die Ergebnisse von unserem PCR-Test gekriegt und ironischerweise hieß es, dass Gerald negativ ist und ich positiv bin", berichtet sie jetzt ihren Instagram-Followern. "Da aber Gerald die gleichen Symptome hat, nur ein bisschen stärker als ich, gehen wir nach Absprache mit unserem Arzt davon aus, dass wir beide mit Corona infiziert sind."

Anna und Gerald befinden sich derzeit in Quarantäne und müssen sich auskurieren. Die beiden sorgen sich aber vor allem um ihren sechs Monate alten Sohn Leon. "Unser Arzt meinte, wir müssen beim Kontakt mit Leon Maske tragen und Hände waschen", so Anna weiter. Sie will sich jetzt erstmal auf ihre Gesundheit konzentrieren und sich erst wieder melden, wenn beide wieder fit sind.

Was waren die schönsten Liebesgeschichten bei "Bauer sucht Frau"? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.