Anna Wilken meckert über Heidi Klum

Sie können es einfach nicht lassen. Immer wieder schießen ehemalige GNTM-Kandidatinnen gegen die Show und auch Modelmama Heidi Klum.

Anna Wilken meckert über Heidi Klum
Anna Wilken meckert über Heidi Klum Foto: Instagram/ Anna Wilken

Egal ob Jana Beller oder Ivana Teklic - wenn es um die Castingshow geht, finden die Mädels keine netten Worte.

Nun reiht sich auch Anna Wilken in die Schlange der Mecker-Models. Sie nahm 2014 an der Show teil. "Ich finde, dass Heidi uns mehr hätte unterstützen können, weil sie gute Kontakte hat. Sie musste sich selber alles erkämpfen und sie weiß, wie hart das ist. Und dann fand ich das teilweise ein bisschen schade, dass in der Agentur von ihrem Vater nichts mehr passierte. Es stimmt, wie Ivana es neulich in einem Interview gesagt hat, dass Heidi ihr nichts beibringen konnte. Das war halt auch so. Heidi war einfach zu wenig da“, schimpft sie im Interview mit Stylebook. Sie ist sich sicher: "Das ist eine Reality-Show. Die wollen am Ende kein Model finden." Und sie geht noch weiter.

Anna hat sich nach GNTM von der Agentur von Günther Klum getrennt: „Weil ich mit den Verträgen nichts machen konnte und Oneeins-Management für mich keine Model-Agentur ist. Ich wollte am Ende nicht in irgendeiner Shopping-Mall stehen. Also das klingt gerade blöd, aber es ist einfach so. Die meisten Mädels bei GNTM werden nach der Sendung nix, weil man mit den Verträgen nicht international arbeiten darf und Günther Klum modeltechnisch nichts macht."

Mittlerweile ist sie ein erfolgreiches Model, lief zuletzt sogar in Paris über die Laufstege. Sie ist sich sicher: Mit Heidi hätte sie es nie so weit geschafft....

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: