Anne-Sophie Briest: Ihre Tochter wird bedroht!

InTouch Redaktion
Anne-Sophie Briest: Angst um ihre Tochter!
Foto: getty

Es ist der Albtraum einer jeden Mutter: Die eigene Tochter wird bedroht! Genau das ist gerade bei Schauspielerin Anne-Sophie Briest (43) der Fall. Und das nur, weil ihre kleine Faye Montana (14) ihre eigenen Ziele verfolgen will...

Anne-Sophie Briest strahlt mit ihrer Tochter um die Wette!
 

Anne-Sophie Briest strahlt mit ihrer Tochter um die Wette!

Doch von vorn. Faye ist ein ganz normaler Teenager. Wie viele in ihrem Alter hat sie einen Youtube-Account, der zudem noch richtig gut läuft. Ihre fast 300.000 Follower sehen ihr dabei zu, wie sie asiatische Süßigkeiten probiert, die "sieben Arten der Freundschaft" erklärt und alles in allem einfach Spaß am Leben hat. Sogar einen Song hat die 14-jährige aufgenommen. Kein Wunder, dass auch andere Youtuber auf das hübsche Allround-Talent aufmerksam werden. In Fays Fall ist das Lukas Rieger (18, oben links), der "der deutsche Justin Bieber" genannt wird. Der macht sogar Nägel mit Köpfen und nimmt Faye mit auf seine Tour - und deswegen hat Anne-Sophie Briest schreckliche Angst, denn die Kommentare auf Instagram sind voller Hass.

 

Man wünscht ihr sogar den Tod!

"Du bist wie du Gurken auf dem Burger - keiner mag dich, aber du bist immer da". Öfter auf ihrem Instagram-Account zu lesen ist leider: "Verpiss dich" und "Wir zahlen Geld für Lukas, nicht für dich". Und das sind noch die "netteren" Kommentare. Dann der Schock: Einige User bedrohen die junge Sängerin, wünschen ihr sogar den Tod! Was muss das nur für ihre Mutter sein, die ja nicht immer in ihrer Nähe sein kann? Der Grund für diese extremen Reaktionen ist schlicht Neid. "Ich mag die nicht", sagt zum Beispiel ein weiblicher Fan gegenüber "vip.de". "Also egal, wer neben Lukas steht - die mag ich nicht!"

 

Anne-Sophie Briest hat Angst

Mobbing im Internet ist leider keine Seltenheit, aber dieses Ausmaß ist besorgniserregend- vor allem, weil Faye erst 14 ist und die Schreiber der Hasskommentare nicht viel älter. So viel Hass in so jungen Jahren! Aber dass der Ruhm seine Schattenseiten hat, weiß Briest sicherlich auch. Trotzdem: Es gibt genug Menschen, die Gurken auf dem Burger mögen. Und so lange soll Faye weitermachen und ihre Ziele verfolgen - es gibt ja zum Glück Securitys.

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken