Anne Wünsche: Heftige Klatsche vor dem Jahreswechsel!

Fiese Klatsche für Anne Wünsche! Kurz vor dem Jahreswechsel muss sie eine bittere Pille schlucken...

Anne Wünsche
Foto: GettyImages

So hat Anne Wünsche sich das nun wirklich nicht vorgestellt! Die Influencerin hat -wie viele andere Promis auch- diverse Kooperationen mit Werbepartnern am Start. Leider musste sie sich nun von einem dieser Partner verabschieden. Und das nicht ganz freiwillig...

Fiese Klatsche für Anne

Der Sportbekleidungshersteller "Oceans Apart" hat die Kooperation mit Anne beendet. Der Grund: Viele User hatten sich darüber beschwert, dass die Ex-"Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin mitten in der Corona-Pandemie in den Urlaub gereist ist. "Ihr solltet überdenken, ob ihr jemandem wie Frau Wünsche weiterhin als Werbegesicht wollt", ist unter einem Post des Unternehmens beispielsweise zu lesen. Die Reaktion darauf ist eindeutig: "Hey Liebes, die Kooperation haben wir aus diesen Gründen beendet." Autsch, ganz schön bitter!

Auch Annes Werbepartner Fitvia heißt ihren Urlaub nicht gut. "Wir als Unternehmen distanzieren uns ganz klar von Reisen während einer Pandemie. Was einzelne Influencer in ihrer Freizeit machen, liegt allerdings außerhalb unseres Einflussbereiches", heißt es in einem Statement. Die Zusammenarbeit wird hier jedoch nicht beendet. Glück gehabt...

Warum sind die Corona-Zahlen eigentlich immer noch so hoch? Mehr dazu erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.