Annemarie Carpendale: Große Angst in der Schwangerschaft

InTouch Redaktion
Hat Annemarie Carpendale Angst?
Hat Annemarie Carpendale Angst? Foto: Instagram/@annie_carpendale

Als Annemarie Carpendale im November 2017 ihre Schwangerschaft verkündete, war die Freude bei den Fans groß. Doch obwohl sie ungefähr schon im sechsten Monat sein dürfte, ist immer noch keine sonderlich große Baby-Kugel zu sehen.

Auf Instagram versteckt die 40-Jährige ihren Bauch meist unter großen Pullis oder lässt sich von hinten fotografieren. Viele Fans halten es vor Spannung aber nicht mehr aus und fordern: „Wir wollen ein Babybauchfoto!“

Annemarie Carpendale: Baby-Geschlecht enthüllt?
 

Annemarie Carpendale: Babygeschlecht enthüllt?

Einige User vermuteten sogar, dass die schlanke Moderatorin sich vielleicht für ihre neuen Rundungen schämt und die Schwangerschaft deshalb nicht genießen kann. Immerhin wird sich ihr Leben bald auch komplett auf den Kopf stellen.

Doch Annemarie lässt sich von den Kommentaren nicht beirren und beugt sich dem Wunsch ihrer Fans. Auf ihrer Instagram-Seite postete sie nun stolz ein Foto im Bikini, auf dem sich schon deutlich eine kleine Kugel abzeichnet. Hach!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken