Annemarie Carpendale: So setzt sie dem Shit-Storm jetzt ein Ende!

InTouch Redaktion
Annemarie und Wayne Carpendale: Große Sorge um ihr Baby
Foto: Getty Images

Erst vor einigen Wochen erblickte der süße Sprössling von Annemarie und Wayne Carpendale das Licht der Welt - ein absoluter Jubel-Grund. Doch damit nicht genug! Schon kurz nach der Geburt zeigte Annemarie ihren Fans, dass sie trotz der Schwangerschaft nach wie vor in absoluter Topform ist - für einige ihrer Anhänger jedoch ein absolutes "No Go". Immer wieder tauchten Kommentare auf, in denen sich Annemarie unnötigen Body-Anfeindungen stellen musste. Bis jetzt! In einer ehrlichen Beichte setzt die Schönheit allen Figur-Kritiken nun ein jähes Ende!

Annemarie Carpendale zeigt ihr Baby
 

Annemarie Carpendale: Diese Bilder sorgen für Zündstoff!

 

Annemarie Carpendale: Böse Anfeindungen!

Nach der Geburt ihres süßen Nachwuchses musste sich Annemarie immer wieder bösen Body-Kommentaren durch einige ihrer Fans stellen. Der Hintergrund dafür: Einige vertraten dabei die Annahme, dass die Beauty kurz nach der Geburt unverhältnismäßig dünn und trainiert sei. Definitiv ein Schock für die frischgebackene Mama. Doch zum Glück, ließ sich die Frau von Wayne Carpendale von den Anfeindungen nicht aus der Bahn werfen. Dies zeigen zumindest die neusten Aussagen der Schönheit!

 

Annemarie Carpendale: Sie steht über den Anfeindungen!

Wie Annemarie nun verrät, lässt sie sich von den Kritiken nicht aus der Fassung bringen. So berichtet die Schönheit gegenüber "Bunte": "Ich habe nichts dafür getan, obwohl mich jetzt einige hassen werden." Ebenfalls fügt sie hinzu: "Ich habe gar nichts gemacht. Ich habe einfach mein Leben gelebt und Hummeln im Hintern, wie ich sie schon immer hatte." Ehrliche Worte, die zeigen: Annemarie steht definitiv über den Dingen - zum Glück!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken