Annemarie & Wayne Carpendale: Schock-Verletzung kurz nach der Geburt

Erst vor wenigen Tagen haben Annemarie (40) und Wayne Carpendale (41) offiziell bestätigt, dass sie Eltern eines Jungen geworden sind - und jetzt steht Papa Wayne schon wieder vor der Kamera und zog sich dabei eine schockierende Verletzung zu.

Wayne Carpendale: "Augen auf bei der Berufswahl"

Back on Set @sokomuenchen

Ein Beitrag geteilt von Wayne Carpendale (@wayne_interessiert_s) am

Bei seinem Dreh für "Soko München" musste Wayne mit seiner Faust eine Glasscheibe einschlagen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Leider ist der Stunt schief gegangen. "Augen auf bei der Berufswahl", schrieb Wayne zu einem Videos der Schnittverletzung seines Unterarms. Der Cut scheint recht lang zu sein und sieht nicht gerade ungefährlich aus.

Dennoch scheint die Verletzung nicht allzu schlimm zu sein

Dennoch: Alles halb so wild. Wäre die Verletzung bedrohlich gewesen, hätte Wayne Carpendale sie sicher nicht auf diese Weise gepostet.

Ob seine Frau und frischgebackene Mama Annemarie Carpendale es jedoch so witzig fand, als sie von dem Schnitt erfahren hat, bleibt jedoch fraglich.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.