Annett Möller: Schockierende Neuigkeiten nach Geburt!

InTouch Redaktion
Annett Möller Das Baby ist da!
Foto: Annett Möller / Facebook

Seit mittlerweile 10 Jahren moderiert Annett Möller die Newssendung „RTL Aktuell“ und war schon seit 2003 für die Mediengruppe, unter anderem auch für n-tv, im Einsatz. Das wird sich ändern, denn die Newslady wechselt den Sender.

Annett Möller ist total happy, denn im vergangenen Jahr hat sie ihr Baby zur Welt gebracht und nahm sich danach eine Auszeit. Nun will sich die Moderatorin auch beruflich neu orientieren. Sie ist neben Peter Kloeppel seit 10 Jahren das Gesicht bei „RTL Aktuell“. Die Zuschauer der Sendung müssen jedoch künftig auf sie verzichten, denn sie verlässt überraschend den Sender. 

 

Annett Möller geht zu Sat.1

Annett Möller wird gemeinsam mit Daniel Boschmann das neue Sat.1-Magazin „Endlich Feierabend“ moderieren, welches im Laufe des Jahres starten soll. "Nach zehn lehrreichen, tollen und erfolgreichen Jahren 'RTL aktuell' und n-tv war es einfach Zeit für etwas Neues“, freut sich Annett Möller über die neue Herausforderung.

Bei Sat.1 sind außerdem noch weitere Projekte geplant. Senderboss Kaspar Pflüger freut sich über die "Idealbesetzung für unser neues Vorabend-Magazin, das die Zuschauer unterhaltsam und informativ beim Nach-Hause-Kommen begleiten wird“.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken