intouch wird geladen...

Annica Hannsen zeigt die üblen Nachwirkungen des Turmspringens

Jedes Stefan-Raab-Event auf ProSieben ist derzeit ein kleines Abschiedsfest. So wurde auch das TV total Turmspringen besonders für Elton ein emotionaler Abschied.

Annica Hansen
Annica Hansen Facebook / Annica Hansen

Für so manchen Promi des Abends ist an den Folgetagen wohl ein Gefühl besonders präsent: Schmerz.

Die meisten Sprünge, die für den TV-Zuschauer reinste Slapstick einlagen sind, sind für die Springer ganz schön schmerzhaft. So zeigt auch Moderatorin Annica Hansen ihre Blessuren.

Einmal von der Hüfte bis fast zum Knie zieht sich ein fieser langer blauer Fleck auf ihrem Oberschenkel. Bei dem schmerzhaften Fleck fällt auf dem ersten Blick nicht einmal den männlichen Fans auf, was für ein sexy Foto Annica hier überhaupt gepostet hat.

Annica Hansen zeigt ihre blauen Flecken
Annica Hansen zeigt ihre blauen Flecken Facebook / Annica Hansen

Ganz so schlimm scheint es dann aber doch nicht zu sein, denn nur wenig später sind die langen geschundenen Beine schon wieder lauffähig.

Blaue Flecke sind beim Turmspringen wohl schwer zu vermeiden. Stefanie Giesinger zeigte schon vor dem eigentlichen Event ihre Blessuren vom Training. Wenige Glück hatten da US5-Sänger Izzy Gallegos und TV-Star Steffen Dürr. Ersterer musste nach der Show ins Krankenhaus und an den Augen operiert werden. Letzterer brach sich beim Training für die Show einen Halswirbel und lief Gefahr gelähmt zu bleiben.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';