Anthony Kiedis: RHCP-Star rettet Baby beim "Carpool Karaoke" das Leben

Beim „Carpool Karaoke“ geht es immer sehr lustig zu. James Corden sorgt nicht nur für viel Spaß bei seinen Fans, sondern auch bei seinen Gästen.

Anthony Kiedis rettete einem Baby das Leben
Anthony Kiedis rettete einem Baby das Leben
Foto: GettyImages/Neil Mockford

Hinter den Kulissen der Dreharbeiten ging es nun allerdings sehr dramatisch zu.

Als die Red Hot Chili Peppers mit Corden durch die Stadt fuhren, ereignete sich ein schrecklicher Vorfall. Im Gespräch mit „Radio X“ erzählte Anthony Kiedis, dass er hinter den Kameras einem Baby das Leben rettete. Eine Frau kam plötzlich mit ihrem Kind aus dem Haus gerannt und schrie „Mein Baby, mein Baby, mein Baby kann nicht atmen!“.

Kiedis, der selbst Vater eines Sohnes ist, eilte der Frau sofort zur Hilfe. "Ich dachte mir, ich versuche mal schnell eine kleine Baby-Herz-Lungen-Reanimation, um zu sehen, ob ich dem Kind etwas Luft geben kann". Mit Erfolg! Dem Baby liefen kurz darauf Blasen aus dem Mund. "Dann kamen die Sanitäter und ich habe ihnen das Baby übergeben. Es konnte wieder atmen. Dann haben wir mit den Dreharbeiten weitergemacht.“