Ariana Grande: Kann sie Jay Z und sein Start Up "Tidal" retten?

Was für eine lustige Idee! Für “Saturday Night Live” ist Sängerin Ariana Grande in die Rolle der verschüchterten Praktikantin Chloe gschlüpft.

Ariana Grande: Kann sie Jay Z und sein Start Up "Tidal" retten?
Ariana Grande: Kann sie Jay Z und sein Start Up "Tidal" retten?
Foto: Getty Images

Ihre Aufgabe ist es, das Start Up von Jay Z zu retten. Der hat mit seinem Musik-Streaming-Dienst „Tidal“ nicht unbedingt einen guten Start gehabt und nun soll Ariana Grande als Chloe den Karren aus dem Dreck ziehen.

Als die kleine, graue Maus ans Mikro tritt und Megastars wie Britney Spears, Shakira, Whitney Houston, Rihanna und sogar Celine Dion auf den Punkt imitiert, bleibt einem wahrlich die Luft weg.  Ariana Grande beweist mal wieder, wie talentiert und wandelbar sie ist. Ob sie Jay Z damit jedoch wirklich helfen kann, sei mal dahingestellt.

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: