Arnold Schwarzenegger: Not-OP am offenen Herzen

InTouch Redaktion

Große Sorge um Arnold Schwarzenegger!

Wie das US-Promi-Portal "TMZ" berichtet, musste sich der Hollywood-Star am Donnerstag einer Not-Operation am offenen Herzen unterziehen.

Arnold Schwarzenegger: Not-OP am offenen Herzen
Arnold Schwarzenegger musste am Herzen operiert werden
Foto: Getty Images

Laut Berichten soll es soll um einen Aortenklappenersatz gehandelt haben; der komplizierte und experimentelle Eingriff sei im Cedars-Sinai-Krankenhaus in Los Angeles durchgeführt worden.

Arnold Schwarzenegger leidet seit Längerem unter Problemen mit seinen Herzklappen und unterzog sich im Jahr 1997 bereits einer Operation.

Der Zustand des 70-Jährigen nach der mehrstündigen Operation soll laut Berichten stabil sein.

Eine offizielle Bestätigung von Seiten des ehemaligen Gouverneurs liegt derzeit nicht vor.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken