Ash Christian: Der Serienstar stirbt im Alter von 35 Jahren!

Große Trauer in der TV-Welt! Wie nun bekannt gegeben wurde, verstarb Serienstar Ash Christian im Alter von nur 35 Jahren!

Ash Christian
Foto: imago images / ZUMA Wire

Ash Christian ist tot! Der Produzent, Filmemacher und Seriendarsteller ist bereits am vergangenen Donnerstag (13. August) in Puerto Vallarta in Mexico gestorben.

Ash Christian schrieb schon als 14-jähriger Drehbücher

Schon im zarten Alter von 14 Jahren entdeckte Ash Christian das Drehbuchschreiben für sich. So produzierte er auch bereits als Jugendlicher seinen ersten Kurzfilm. Zwei Jahre später zog Ash nach Los Angeles, um in der Filmbranche groß rauszukommen. Er gründete unter anderem eine eigene Produktionsfirma namens Cranium Entertainment und war für Filme wie "Hurricane Bianca", "Burn" oder "Social Animals" verantwortlich. Desweiteren war er als Schauspieler in Serien wie "Law & Order", "The Good Wife" oder "The Good Fight" zu sehen. Nun schloss der 35-Jährige für immer seine Augen...

Die Filmwelt trauer um Ash Christian

"Ash war ein großartiger Freund, Kollege und Partner. Er war ein Verfechter des Indie-Films und der Filmemacher und seine Liebe bei der Entwicklung von Filmen war ansteckend. Die Welt hat einen der Guten verloren", heißt es durch Produzentenkollegin Anne Clements in einem öffentlichen Statement zu dem Tod des 35-Jährigen.

Wann eine Trauerfeier zu Ehren von Ash stattfinden wird und woran der Produzent verstarb, ist nicht bekannt.

Um diese Stars trauern wir:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.