intouch wird geladen...

Attila Hildmann: Harter Schlag für den Vegan-Koch!

Attila Hildmann hat seinen überschüssigen Pfunden den Kampf angesagt! Sein Versprechen: Sollte er scheitern, verschenkt er seinen Porsche. Doch plötzlich macht die Gesundheit ihm einen Strich durch die Rechnung.

Harter Schlag für Attila Hildmann
Harter Schlag für Attila Hildmann Foto: Instagram/@attila_hildmann

Diese Wette hat es wirklich in sich! Nachdem Attila Hildmann in den letzten Wochen häufiger für seine Figur kritisiert wurde, hat der vegane Koch sich eine irre Challenge einfallen lassen. Innerhalb von 60 Tagen will er seinen Körper transformieren und wieder in Form kommen. Sollte er es nicht schaffen, hat er sich fest vorgenommen, seinen Porsche GT3 zu verschenken.

Attila machte sich direkt ans Werk, ging joggen und schwimmen. Doch kurz vor dem Ende der Frist macht ihm die Gesundheit plötzlich einen Strich durch die Rechnung.

Er steht zu seinem Wort

"Letzte Woche Meniskus und Innenband angerissen, Schulter entzündet durch Übertraining und gestern wurde Akira von einem anderen Hund angegriffen“, erklärt der 38-Jährige geknickt. „Bin dazwischen gegangen und der Hund attackierte mich, hab ‘ne halb durchtrennte Sehne im Finger jetzt! Das Glück ist mir nicht hold.“ Auf sportliche Aktivitäten muss Attila vorerst leider verzichten.

Die Gesundheit macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Foto: Instagram/@attila_hildmann

Der gebürtige Berliner ist sichtlich angeschlagen. „Porsche muss ich wohl abgeben“, klagt er. Doch er will zu seinem Wort stehen. Der Liebe seiner Fans tut das allerdings keinen Abbruch. Sie stehen trotz verlorener Wette hinter Attila und seinem unermüdlichen Kampf für die letzten wilden Tiger Indiens.

Große Sorge um Sarah Lombardi! Übertreibt sie es mit ihrem harten Fitness-Programm?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.