Auf der Bühne: Madonna entblößt die Brust eines Fans

Es wird einfach nicht ruhig um Popstar Madonna (57)!

Bereits in den letzten Wochen machten Berichte über Alkohol-Abstürze der Sängerin auf ihrer „Rebel Heart Tour“ in Australien die Runde - der Sorgerechtsstreit mit Ex-Mann Guy Richie (47) um Sohn Rocco (15) scheint der Queen of Pop erheblich zuzusetzen.

Auf der Bühne: Madonna entblößt 17-Jähriges Mädchen
Madonna entblößte die Brust eines Fans Foto: Getty Images

Bei ihrem letzten Auftritt in Brisbane machte Madonna jetzt wieder Negativschlagzeilen - und setzt ihrem irritierenden Verhalten der letzten Wochen die Krone auf...

Bei einem Konzert am Donnerstag holte die Sängerin einen Fan, die 17-Jährige Josephine, auf die Bühne - und überhäufte sie spontan mit eher merkwürdigen Komplimenten:

„Sie ist die Art von Mädchen, dem man einfach auf den Hintern hauen möchte“, befand Madonna.

Doch das war leider nicht alles, denn mit den Worten "Und herunterziehen..." zog die 57-Jährige an dem trägerlosen Top des Mädchens und entblößte vor den Augen - und den Kameras - des Publikums die nackte Brust ihres minderjährigen Fans!

Kein Wunder, dass nicht nur Josephine selbst geschockt reagierte!

Madonna blieb dagegen eher gelassen: „Oh Mist. Tut mir leid, sexuelle Belästigung. Du kannst das Gleiche mit mir machen.“, scherzte die Sängerin lapidar.

Inzwischen gab Josephine selbst in einem Interview mit der Daily Mail an, den Zwischenfall nicht weiter schlimm gefunden zu haben.

Die meisten Fans der Queen of Pop dürften das jedoch ein wenig anders sehen...