Auf Mallorca: Marc Terenzi eröffnet eigenen Strip-Club

Marc Terenzi erfüllt sich einen Traum und eröffnet seinen eigenen Club auf Mallorca. Und dort geht es ziemlich heiß er: Es wird gestrippt, getanzt und gegrabbelt!

Marc Terenzi eröffnet einen Strip-Club auf Mallorca
Foto: WENN

Im April trennte Marc Terenzi sich von seiner Freundin Anja. Trübsal blasen will der 41-Jährige jedoch nicht. Stattdessen ließ er den Frust im Fitnessstudio raus und machte sich nun sogar ein eigenes Geburtstagsgeschenk: Der Sänger eröffnete seinen eigenen Strip-Club.

In den letzten Monaten ließ Marc auf Instagram den einen oder anderen Hinweis fallen und bezeichnete den Club als sein „geheimes Projekt“. Die Location wurde umgebaut, renoviert und eingerichtet. Und nun öffnet das „Paradise Lost“ auf Mallorca endlich die Türen.

Marc Terenzi: Trennung nach drei Jahren!
 

Marc Terenzi: Trennung nach drei Jahren!

 

Marc lässt die Hüllen fallen

„Ich werde so oft es möglich ist im Club sein, mindestens aber zwei Mal die Woche, weil ich ja auch noch die Shows im Megapark und im Krümels Stadl habe. Mein Club wird für Männer und Frauen sein, aber an zwei Tagen sind Shows nur für Ladys geplant“, erklärt Marc gegenüber „Bild“. Und es wird besonders heiß: „Du kannst auch wirklich in die Nähe von mir kommen und mich anfassen.“

Sogar private Räume soll es geben, in die man sich individuell kostümierte Stripper bestellen kann. Auch Motto-Partys seien geplant. „Wir werden einfach verschiedene Sachen ausprobieren, wir machen kein großes Marketing. Wir hatten auch jetzt nur die Idee, hey, ich hab Geburtstag, FUCK IT, wir machen eine Birthday-Party und den Laden auf“, so Marc glücklich.