Aurelio Savina & Lisa: Plötzliches Liebes-Aus

InTouch Redaktion
Aurelio Savina und Freundin Lisa Freidinger
Aurelio und Lisa haben sich getrennt Foto: RTL/ Stefan Menne

Trennung statt Hochzeitsglocken!

Diese Nachricht schockiert die Fans: Nach zwei gemeinsamen Jahren haben sich Aurelio Savina und Freundin Lisa Freidinger ganz überraschend getrennt!

Nachdem das Paar erst im letzten Jahr im "Sommerhaus der Stars" geturtelt, wenig später seine Verlobung bekannt gegeben und anschließend sogar ein gemeinsames Restaurant in München eröffnet hatte, soll jetzt alles aus sein!

Auf ihren jeweiligen Instagram-Kanälen bestätigten die TV-Sternchen ihr plötzliches Liebes-Aus und zeigten sich versöhnlich:

"Aurelio und ich haben uns getrennt", so Lisa per Instagram, "In diesen intensiven zwei Jahren haben wir viel miteinander erlebt und viel von einander gelernt. Ich bin stolz und dankbar so einen Mann in meinem Leben zu haben. Warum, wieso und weshalb spielt keine Rolle. Fakt ist wir trennen uns in Liebe und tiefstem gegenseitigen Respekt. Wir haben uns in die Augen geschaut und uns ewige Freundschaft geschworen. Wir werden immer für einander da sein."

Und auch Aurelio Savina beteuert seine tiefe Verbindung zu seiner Ex-Freundin:

"Getrennt aber doch vereint", schreibt der ehemaige Bacherlorette-Kandidat auf Instagram.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken