"Austin Powers" Mini-Me: Verne Troyer mit 49 Jahren gestorben

InTouch Redaktion
"Austin Powers" Mini-Me: Verne Troyer mit 49 Jahren gestorben
Verne Troyer ist mit 49 Jahren gestorben Foto: Getty Images

Große Trauer um Verne Troyer!

Der Schauspieler, der mit seiner Rolle als "Mini Me" in den "Austin Powers"-Filmen weltbekannt wurde, ist am Samstagnachmittag im Alter von 49 Jahren verstorben.

Mit rund 81 cm war Verne Troyer einer der bekanntesten kleinwüchsigen Schauspieler der Welt und spielte sich in Filmen wie "Der Grinch", "Harry Potter und der Stein der Weisen" oder "Men in Black" in die Herzen des Publikums.

Wie der Schauspieler selbst öffentlich thematisierte, hatte er in den letzten Jahren mit Alkoholsucht zu kämpfen; nachdem Verne Troyer 2002 fast an einer Alkoholvergiftung gestorben war, unterzog sich der Hollywood-Star mehreren Entzugskuren.

Wie amerikanische Medien berichten, sei der zudem unter Depressionen leidende Schauspieler erst vor wenigen Tagen in ein Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem ein Freund ihn alkoholisiert und suizidgefährdet angetroffen hätte.

Auch die Familie von Verne Troyer bestätigte die traurigen Nachrichten über das Ableben des Hollywood-Stars.

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!