Autsch! Jochen Schropp hat sich am Arm verletzt

Autsch! Das sieht wirklich schmerzhaft aus: Jochen Schropp hat sich im Urlaub verletzt.

Autsch! Jochen Schropp hat sich am Arm verletzt
Foto: Instagram / Jochen Schropp

Der Moderator wurde in Australien von einem Fisch angegriffen.

Auf Instagram zeigte er seinen Arm mit mehreren Wunden. "Meine Mutter warnte mich vor Haien im Great Barrier Reef, hatte allerdings den gefleckten Riesenzackenbarsch vergessen, der meinen Ellenbogen mit etwas Essbarem verwechselt hatte", kommentiere der „Promi Big Brother“-Star.

Sein Ausflug in das Korallenriff hatte sich Jochen Schropp bestimmt anders vorgestellt. Den Fisch-Angriff hatte ein Mitschnorchler mitgefilmt. "Ich hoffe, er schickt mir das Video", so Jochen Schropp. Die Fans wünschen ihm gute Besserung.