intouch wird geladen...

Baby kommt mit drei Promille zur Welt

Die Geschichte ist unglaublich! Im polnischen Głowno brachte eine 34-Jährigen ihr Kind mit vier Promille im Blut zur Welt.

Baby kommt mit drei Promille zur Welt
Baby kommt mit drei Promille zur Welt iStock

Als die Ätze das Kind untersuchten, stellten sie bei dem Baby einen Alkoholspiegel von drei Promille fest. Der Mutter drohen jetzt bis zu fünf Jahren Haftstrafe.

Die Mutter hatte bei der Entbindung vier Promille

Als die werdende Mutter zur Entbindung ins Krankenhaus eingeliefert wurde, stellten die Ärzte bei ihr einen Alkoholspiegel von vier Promille fest. Auf Grund des stark alkoholisierten Zustands der 34-Jährigen, musste ihr Baby durch einen Notkaiserschnitt zur Welt gebracht werden. Nach der Geburt wurde bei dem Neugeborenen ein Alkoholspielgel von drei Promille gemessen. Der Gesundheitszustand des Babys war dabei so kritisch, dass es zur weiteren Behandlung in ein anderes Krankenhaus überwiesen werden musste.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dem Baby geht es besser

Der Zustand des Kindes soll sich mittlerweile wieder stabilisiert haben. Allerdings können Folgeschäden noch nicht ausgeschlossen werden. Die Mutter befindet sich momentan noch im Krankenhaus, um sich von dem Kaiserschnitt zu erholen. Nach ihrer Entlassung muss sie sich vor Gericht verantworten. Ihr können dabei bis zu fünf Jahren Haftstrafe drohen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';