"Bachelor 2013": Neue, spannende Details zu Jan Kralitschka

"Bachelor 2013": Neue, spannende Details zu Jan Kralitschka - Bild 4

1997 hat Jan ein Philosophie-Studium in Münster begonnen, wechselte aber schon nach wenigen Semestern die Fachrichtung. Jura sollte es sein. Nach seinem Referendariat arbeitete der dunkelhaarige Traummann als Anwalt in Hamburg.

  • 4
  •  / 
  • 6
Übersicht